Skibockerl – -Wintersport mal anders

Mit dem Skibockerl ab in den Schnee – der Spaß für die ganze Familie!

Wintersport einfach mal anders erleben – das haben sich wohl die Jungs und Mädels vom Bockerlshop24 gedacht. Wer mit den neuen Skibockerl auf der Piste oder der Rodelstrecke unterwegs ist, dem sind neugierige Blicke garantiert. Was aussieht wie ein Mix aus Ski und Rodel ist das Spaßgerät für den Winter und für Groß wie Klein eine Mordsgaudi.

Die Idee zum Skibockerl geht bereits auf das Jahr 2000 zurück. Die zwei Erfinder Thomas Eimansberger und Hans Gschwendter suchten nach einem leichten Hilfsmittel für das unliebsame Absteigen bei einer Tour in die Berge. Nach zwei Jahren Tüfteln und Testen war es dann soweit, das erste Bockerl erblickte das Licht der Welt. Das ultraleichte Alu-Chasi des Skibockerls ist auf einem extra wendigen Carving-Ski montiert und zusätzlich gefedert. So sind enge Kurven als auch weite Schwünge gar kein Problem und sogar Sprünge macht das Bockerl ohne weiteres mit. Damit wird das Absteigen zum Spaß für die ganze Familie!

Mittlerweile gibt’s die Bockerl in den verschiedensten Varianten und sogar als Sommermodell mit Reifen statt Ski. Wir finden das Gerät klasse! Falls Ihr Euch für die Bockerl interessiert schaut doch mal beim Bockerlshop vorbei. www.bockerlshop24.de

Skibockerl Bil

Bild: bockerlshop24

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.