Archives

Schneeschuhwandern: Dinge die Du beachten solltest

Schneeschuhwandern Tipps für Anfänger
Schneeschuhwandern: Dinge die Du beachten solltest Schneeschuhwandern ist Abschalten, trotzdem Sport und irgendwie auch Balsam für die Seele. Wer mit den Schneeschuhen unterwegs ist, sollte dennoch ein paar Grundsätze beachten:  1. Sicherheit geht vor! Lawinensituation und Wetterverhältnisse: Bevor Du Dich auf den Weg machst, prüfe auf die aktuelle Lawinenwarnstufe und das Wetter für die Dauer Deiner Schneeschuhtour. Hilfreiche Informationen rund ums Thema und Rufnummern gibt's hier auf der Seite des Deutschen Alpenverein. Begibst Du Dich in Gelände mit potentieller Lawinengefahr ist ein LVS-Gerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel pflicht! Das Erste-Hilfe-Set mit Not-Biwaksack sollte ohnehin nie fehlen. Orientierung: So schön die schneebedeckte Berglandschaft auchst, das Orientieren im Schnee ist kein Kinderspiel. Daher gilt besonders bei Schneeschuhtouren in unbekanntem Gelände: Karte & Kompass einpacken! 2. Rücksicht nehmen Schneeschuhwanderungen ermöglichen...

Annapurna-Circuit: 10 Tipps für deinen Trip durch das Himalaya Gebirge

Annapurna Circuit - Tipps

Der Annapurna-Circuit – auch Teahouse-Trek genannt – gehört zu den beeindruckendsten Fernwanderungen der Welt. Der Weg führt durch das Himalaya-Gebirge in Nepal, vorbei an massiven Bergen die mit über 8000 Hm in den Himmel ragen. Bei Deiner Wanderung durch die Annapurna-Gebirgskette wirst Du Höhen von bis zu 5416 Hm erreichen und dabei mehrere Klimazonen durchlaufen. Dieses Abenteuer stellt nicht nur besondere Ansprüche an Deinen Körper, sondern auch an Deine Ausrüstung.

Rucksack richtig packen

Den Rucksack richtig packen Wie kann ich meinen Rucksack richtig packen? Diese Frage stellen sich leider die Wenigsten. Und das obwohl ein richtig gepackter Rucksack mindestens genauso wichtig ist wie der Sitz des Rucksacks oder das richtige Einstellen des Tragesystems. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du mit dem Rucksack durch Süd-Ost-Asien reist oder in Nepal auf Trekkingtour bist. Ein anständig gepackter Rucksack erleichtert Dir das Tragen ungemein. Außerdem schafft er gleichzeitig etwas mehr Ordnung. Das System So viele vermeintliche Experten Du auch fragen wirst, genauso viele unterschiedliche Meinungen wirst Du bezüglich des richtigen Packens bekommen. Hier gibt es nicht die beste Lösung, denn es spielen viele Faktoren  wie das Einsatzgebiet, das Gewicht oder die persönlichen Gewohnheiten eine Rolle. Dennoch kannst Du vielleicht ein paar...

Jakobsweg: 12 Tipps zur Vorbereitung

Jakobsweg Strecke

Immer mehr Wandererfahrene oder -neulinge treten Jahr für Jahr den Camino de Santiago – den Jakobsweg – an. 2016 sollen es bereits 250.000 Pilger gewesen sein, die von verschiedenen Stationen aus gestartet sind. Die Hintergründe sind dabei sehr unterschiedlich. Die Einen beginnen die Pilgerreise aus religiösen oder persönlichen Gründen, für die Anderen ist es eine rein sportliche Herausforderung. Eines haben Sie jedoch gemein: Alle Pilger sind mehrere Tage, Wochen oder sogar Monate auf dem Jakobsweg unterwegs. Und zwar zu Fuß oder auf dem Fahrrad.